ROTASIN - Ein Familienunternehmen

Wir produzieren Kunststoffteile im Rotationsgussverfahren

ROTASIN ist ein Familienunternehmen der ersten und zweiten Generation.

Wir haben unseren Sitz im brandenburgischen Märkisch Linden und verstehen uns seit unserer Gründung als Spezialunternehmen für die Herstellung hochwertiger und anspruchsvoller Kunststoffteile im Rotationsgussverfahren. Wir sind stolz und dankbar für die vielen langjährigen Beziehungen zu Kunden und Lieferanten. Sie schätzen an uns die hohe Flexibilität, die langjährige Erfahrung und die absolute Verlässlichkeit. In uns haben Sie einen engagierten Partner, der sich ganz persönlich um alle Belange kümmert.

Unser Stammsitz in Märkisch Linden bei Neuruppin.

Starke Partner für starke Produkte

Gerade bei einem im Detail so komplexen Verfahren wie dem Rotationsguss kommt es darauf an, dass alle an der Herstellung Beteiligten gut zusammenarbeiten. In diesem partnerschaftlichen Verhältnis finden wir für jedes Produkt die optimale und kostengünstigste Performance. Während der gesamten Produktion werden Prozesse immer weiter angepasst und optimiert. So gewährleisten wir, dass die gesamte Bandbreite und Vielfalt dieses Verfahrens ausgeschöpft wird.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Mehr als unsere Umwelt haben wir nicht. Gerade in der Kunststofftechnik gilt es deshalb jeden Schritt, jedes Produkt, den gesamten Maschinen- und Anlagenpark und jeden Produktionsprozess nach den Aspekten der Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit zu betrachten. Ein Thema, das uns antreibt und bei Entscheidungen über Investitionen, beispielsweise in den Maschinenpark, ausschlaggebend war. Nachhaltigkeit erreichen wir durch die Nutzung dieser zukunftsweisenden Entwicklungen in der Rotationsgusstechnik und durch ressourcenschonende Recyclingprozesse in der Fertigung. Wir schöpfen die Möglichkeiten einer umweltschonenden Produktion bestmöglich aus und treiben gleichzeitig die Optimierung der Produkte unserer Kunden voran. Deshalb denken wir nicht nur darüber nach, etwas zu verändern, wir tun es täglich. Gerade in den Details lässt sich viel bewegen.

Rotasin Kunststofftechnik Luftaufnahme

Die Geschäftsleitung von ROTASIN

Geschäftsführer der ROTASIN Gmbh

Der Gründer – Roland Heinzelmann

Nachdem ich bereits 14 Jahre als kaufmännischer Leiter für Mauk & Esslinger tätig war, übernahm ich 2008 im Zuge einer Nachfolgeregelung deren Rotationssparte. Damit legte ich den Grundstein für die Erfolgsgeschichte von ROTASIN. Seither leite ich das Unternehmen kontinuierlich auf Erfolgskurs mit besonderem Fokus auf den Bereich Finance. Mein Erfolgskonzept ist eine ehrliche Nähe zu Kunden und Lieferanten, die Optimierung von Produktionsprozessen und die Flexibilität, die ein Familienunternehmen bietet.

Der Ökonom – Christian Heinzelmann

Bei ROTASIN verantworte ich die Bereiche Personalwesen, Marketing und Qualitätsmanagement. Ich bin Diplom-Ökonom, MBA und bringe fast zehn Jahre Konzernerfahrung mit in das Unternehmen. Mein Ziel ist es, die Potentiale des Unternehmens für unsere Kunden immer besser auszuschöpfen, die qualitativ hochwertigsten Produkte herzustellen, den Bekanntheits- und vor allem den Beliebtheitsgrad des Unternehmens weiter auszubauen.

Der Praktiker – Stefan Heinzelmann

In unserem Familienunternehmen bin ich der Praktiker und Ihr Ansprechpartner, wenn es um technische Fragen, um Produktentwicklungen oder individuelle Anforderungen geht. Als Techniker und Bachelor of Engineering kenne ich sowohl die ganz praktische Seite des Verfahrens, als auch die theoretische. Das erlaubt mir, Kunden schon bei der Entwicklung von Produkten beratend zur Seite zu stehen und die technischen Möglichkeiten so einzusetzen, dass Qualität und Produktionsprozess immer optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die Unternehmensentwicklung von ROTASIN

Im Zuge der Nachfolgeregelung übernahm Roland Heinzelmann 2008 die Rotationssparte von Mauk & Esslinger. Dank langjähriger und sehr erfolgreicher Kundenbeziehungen und sehr positivem Feedback seitens neuer Kunden, entwickelte sich aus anfänglich vorsichtigen Gehversuchen schnell neues Selbstbewusstsein.

Bereits 3 Jahre nach der Übernahme trug der eingeschlagene Wachstumskurs Früchte und die Geschäftsräume mussten deutlich erweitert werden. Das führte zum Umzug des Unternehmens von Neuruppin in das benachbarte Märkisch Linden. Aufgrund der weiter voranschreitenden Expansion des Unternehmens wurde 4 Jahre später der Standort in Märkisch Linden um einen großzügigen Lagerneubau erweitert.

Wir beschäftigen bei ROTASIN ungefähr 40 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung teilen sich Roland und Christian Heinzelmann. „ROTASIN“ ist vom Begriff des „Rotationssinterns“ hergeleitet.

Das ROTASIN Qualitätsversprechen

Wir legen größten Wert auf die absolute Reinheit des Materials vor Fremdkörpern sowie dem sehr sorgsamen Umgang mit den Rotationsgussformen ein besonderes Augenmerk. Nur der absolut sachgerechte Umgang mit Material und Form ermöglicht es, eine konstant hohe Qualität zu produzieren. Präzise ausgearbeitete Rotationsguss-Werkzeuge, hochwertiges, sehr reines Kunststoffpulver und der professionelle und erfahrene Umgang mit den Arbeitsgeräten, sind ein Garant für ein optimales Produktionsergebnis.

Wir arbeiten hart daran, dass die Erwartungen unserer Kunden erfüllt werden – oder übertroffen. Was uns antreibt? Ideen zu verwirklichen! Wir sehen in unseren Kunden nicht einfach den Auftraggeber, sondern den Visionär, dessen Ideen unsere Motivation für hervorragende Produkte sind. Nur wenn unsere Kunden zufrieden mit dem Endprodukt sind, sind wir es auch. Und wenn uns dies je einmal nicht gelingt, treibt uns dies erst recht an, nach Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.